Back

Warum du als Unternehmen Bitcoin kaufen solltest

Börsennotierte Unternehmen wie Elon Musks Tesla und natürlich Michael Saylors MicroStrategy haben den Weg für den Kauf von Bitcoin als Teil der Unternehmensfinanzen geebnet. Aber du brauchst keine Milliarden an Bargeld, um als Unternehmen Bitcoin zu kaufen. Mit Relai Business kannst du ganz einfach innerhalb von 24 Stunden Bitcoin kaufen – auch als kleines oder mittleres Unternehmen. Schauen wir uns an, warum und wie du das tun kannst.

Lerne, warum die Aufnahme von Bitcoin in die Bilanz deines Unternehmens sinnvoll ist und wie du als Unternehmen Bitcoin kaufen kannst.

Welche Unternehmen halten bereits Bitcoin?

Mehrere börsennotierte Unternehmen haben angekündigt, dass sie in Bitcoin investiert haben oder Bitcoin halten. Einige von ihnen sind aufgrund ihrer Geschäftstätigkeit in Bitcoin engagiert, wie z. B. Bitcoin-Mining-Unternehmen oder Kryptowährungsbörsen. Andere halten Bitcoin einfach, weil sie an ihn als aufstrebendes Geldgut und Zahlungsnetzwerk glauben.

Ende Januar 2023 haben mehrere börsennotierte Unternehmen ein erhebliches Engagement in Bitcoin. Einige der bemerkenswertesten sind:

  • MicroStrategy: Ein Business Intelligence Unternehmen, das von Michael Saylor gegründet wurde. Das Unternehmen hält derzeit 129.699 BTC.
  • Tesla: Ein Autohersteller und ein Unternehmen für saubere Energie, das von Elon Musk geleitet wird. Das Unternehmen hält derzeit rund 10.500 BTC.
  • Marathon Digital Holdings: Ein Unternehmen, das hauptsächlich im Bitcoin-Mining tätig ist. Das Unternehmen hält derzeit rund 10.054 BTC.
  • Coinbase: Eine Kryptowährungsbörse, die von Brian Armstrong geleitet wird. Das Unternehmen hält rund 9.000 BTC.
  • Block (ehemals Square): Ein Fintech- und Zahlungsanbieter, der von Twitter-Mitbegründer Jack Dorsey geleitet wird. Das Unternehmen hält rund 8.000 BTC.

Warum kaufen Unternehmen Bitcoin?

Bitcoin ist noch eine junge, aufstrebende Technologie. Dennoch hat sie in den letzten Jahren mehrfach ihre Widerstandsfähigkeit bewiesen. Nicht nur Investmentgiganten wie BlackRock oder Fidelity sehen Satoshi Nakamotos Erfindung als digitales Gold an, sondern auch immer mehr Tech-Unternehmen.

Der Grund, Bitcoin als Unternehmen zu kaufen, ist einfach: Bitcoin ist eine einzigartige Anlageklasse, die ähnliche Eigenschaften wie Gold aufweist. Er ist jedoch vollständig digital und funktioniert auf einer dezentralen, manipulationssicheren Datenbank, die völlig unabhängig von Nationalstaaten, Banken und anderen zentralen Akteuren ist.

Es gibt viele Gründe, warum Unternehmen den Kauf von Bitcoin in Betracht ziehen sollten:

  • Diversifizierung des Vermögens: Bitcoin kann das Portfolio eines Unternehmens zusätzlich diversifizieren, wodurch das Risiko gestreut und die Rendite potenziell erhöht werden kann.
  • Absicherung gegen Geldentwertung: Bitcoin wird nicht von einer Regierung oder einer zentralen Behörde kontrolliert und unterliegt daher nicht denselben geldpolitischen Maßnahmen wie traditionelle Währungen. Dies kann ihn zu einer wertvollen Absicherung gegen Inflation und Währungsabwertung machen.
  • Absicherung gegen Währungsrisiken: Bitcoin ist nicht an eine bestimmte nationale Währung gekoppelt und kann daher einen Schutz gegen Wertschwankungen traditioneller Währungen bieten. Außerdem ist er völlig unabhängig vom Einfluss der Nationalstaaten auf ihre Geldpolitik.
  • Ein Engagement in einer neuen, aufstrebenden Anlageklasse: Bitcoin ist in den letzten Jahren stark gewachsen und hat das Potenzial, auch in Zukunft weiterzuwachsen, sodass Unternehmen die Möglichkeit haben, an einer neuen, potenziell renditestarken Anlageklasse teilzuhaben.

Weil in einem hochinflationären Umfeld wichtig, in dem Fiat-Währungen so schnell entwertet werden wie seit Jahrzehnten nicht mehr, sind diese Aspekte besonders wichtig. Bitcoin hingegen kann auf Netzwerkebene nicht entwertet werden, da es (theoretisch) nicht mehr als 21 Millionen Bitcoin geben wird.

Mehr darüber, warum Bitcoin einzigartig ist und sich grundlegend von Fiat-Währungen und anderen Kryptowährungen unterscheidet, erfährst du in unserem Blogbeitrag mit dem Titel “Bitcoin-Only ist das Signal, Crypto der Lärm“.

Wie kann man Bitcoin als Unternehmen kaufen?

Bitcoin als Unternehmen zu kaufen war noch nie so einfach und schnell wie mit unserem Service Relai Business. Relai Business wurde speziell entwickelt, um kleinen und mittleren Unternehmen bei ihrem individuellen Bitcoin-Kauf zu helfen. Es ermöglicht dir, Bitcoin in weniger als 24 Stunden zu kaufen. Wir begleiten interessierte Kunden Schritt für Schritt von Anfang bis Ende. Mit persönlichem Service und Expertenwissen rund um Bitcoin.

Der Einstieg in den Bitcoin-Kauf als Unternehmen mit Relai Business ist unkompliziert und kann in einem sehr kurzen Zeitrahmen von nur 24 Stunden abgeschlossen werden.

Der gesamte Prozess kann in 4 einfachen Schritten abgeschlossen werden:

  1. Wende dich an das Team von Relai Business, indem du uns eine E-Mail schickst oder einen Anruf mit uns vereinbarst.
  2. Wir teilen dir mit, welche Dokumente in deinem individuellen Fall erforderlich sind.
  3. Wir führen einen Videoanruf durch, um die Details deines Geschäfts zu besprechen.
  4. Zahlung und endgültige Ausführung des Geschäfts.

Neugierig? Geh auf die Relai Business Seite, nimm Kontakt mit uns auf und kaufe Bitcoin als Unternehmen innerhalb von 24 Stunden.

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die einzigartigen Eigenschaften von Bitcoin als digitale Anlageklasse und seine Unabhängigkeit von Regierungen und zentralen Akteuren ihn für Unternehmen als Anlageform immer attraktiver machen. Die Möglichkeit, Vermögenswerte zu diversifizieren, sich gegen Geldentwertung und Währungsrisiken abzusichern und in eine neue und potenziell renditestarke Anlageklasse einzusteigen, sind einige der Gründe, warum Unternehmen den Kauf von Bitcoin in Erwägung ziehen sollten. Je weiter die digitale Wirtschaft wächst und sich entwickelt, desto deutlicher wird der Wert von Bitcoin als dezentrale, fälschungssichere und endliche Währung, was ihn zu einer wertvollen Ergänzung für das Portfolio eines Unternehmens macht.

Information about the author

Raphael Schoen

Raphael Schoen

Raphael is a former journalist, content strategist, and author. He wrote a book about Bitcoin and regularly shares his thoughts on X. Follow Raphael on X

Related
stories

Please select your preferred language

Relai Weekly Bitcoin News