Was ist Inflation?

Relai has partnered up with Lina Seiche, the creator of The Little HODLer, to bring you these exclusive comics.
Als Inflation bezeichnet man den allmählichen Anstieg der Preise und den gleichzeitigen Rückgang der Kaufkraft des Geldes. Während die kurzfristigen Auswirkungen der Inflation vernachlässigbar erscheinen mögen, verringert Inflation über einen längeren Zeitraum den Wert deines Geldes und somit deiner Ersparnisse.

Lies weiter, um mehr über die Inflation zu erfahren und wie du den Wert deiner Ersparnisse schützen kannst.

INFLATION ERKLÄRT

Inflation ist der Rückgang der Kaufkraft, wenn die Preise für Waren und Dienstleistungen steigen.

Die Inflationsrate ist die Rate, mit der der Wert des Geldes sinkt, wenn die Preise für Dinge wie Lebensmittel, Kleidung, Grundnahrungsmittel, Transport und Versorgungsleistungen steigen.

Ein Beispiel: 1990 kostete eine Kaffeetasse in den USA etwa 0,75 Dollar. Im Jahr 2010 kostete eine große Tasse Starbucks-Kaffee etwa 4 Dollar. Wenn du also einen 10-Dollar-Schein aus 1990 aufbewahrst, würdest du zwei Jahrzehnte später weniger Tassen Kaffee kaufen können.

Du solltest Inflation jedoch nicht als höhere Preise für einen einzelnen Artikel oder eine Dienstleistung betrachten. Inflation ist der ganzheitliche Preisanstieg in einem Wirtschaftszweig, z. B. in der verarbeitenden Industrie oder in der Lebensmittelbranche, und letztlich in der gesamten Wirtschaft eines Landes.

Auf der Makroebene sind eine hohe Inflation und hohe Lebenshaltungskosten die häufigsten Ursachen für eine Verlangsamung des Wirtschaftswachstums. Ökonomen argumentieren, dass eine anhaltende Inflation entsteht, wenn die Geldmenge eines Landes die Wirtschaftsleistung bei weitem übersteigt.

Um dies auszugleichen, haben Zentralbanken seit langem Maßnahmen zur Steuerung des Geldangebots und zur Regulierung der Finanzmärkte ergriffen, um die Inflation unter Kontrolle zu bringen.

Wie wir jedoch in den letzten Jahren gesehen haben, führt übermäßiges Gelddrucken (etwa in Form sehr niedriger Zinsen oder staatlicher Rettungsprogramme) zu einem Anstieg der Inflation. Das ist genau das, was wir jetzt erleben. 

WIE DIE INFLATION GEMESSEN WIRD

Die Inflation wird hauptsächlich durch drei Indizes gemessen: den Verbraucherpreisindex (VPI), den Großhandelspreisindex (WPI) und den Erzeugerpreisindex (PPI).

Während die Namen der Inflationsindizes von Land zu Land variieren, ist die Methodik zur Berechnung der Inflation überall mehr oder weniger gleich.

IndexDetails
Verbraucherpreisindex (VPI)Der Verbraucherpreisindex (VPI) ist der am häufigsten verwendete Index, um Preisänderungen im Zusammenhang mit den Lebenshaltungskosten zu bewerten.  Er misst den durchschnittlichen gewichteten Preis von Konsumgütern und Dienstleistungen wie Lebensmitteln, Medikamenten, Transportmitteln usw.  Der VPI wird berechnet, indem die Preise der einzelnen Artikel des ausgewählten Warenkorbs genommen und auf der Grundlage ihres jeweiligen Gewichts im gesamten Warenkorb gemittelt werden. Die verwendeten Preise sind die Einzelhandelspreise, die den Verbrauchern angeboten werden.
Großhandelspreisindex (WPI)Der WPI misst und verfolgt die Veränderungen der Großhandelspreise von Produkten. Diese können zwar von Land zu Land unterschiedlich sein, umfassen aber meist Waren auf der Erzeuger- oder Vorhandelsstufe.
Erzeugerpreisindex (PPI)Der PPI ist eine Sammlung von Indizes, die die durchschnittliche Veränderung der Verkaufspreise aus Sicht der inländischen Hersteller von Vorprodukten im Zeitverlauf messen.

Da kein Index das gesamte Spektrum der Preisänderungen in einer Volkswirtschaft erfassen kann, werden mehrere Preisindizes verwendet, um die Inflationsrate genau vorherzusagen.

Die Grundformel für die Berechnung der Inflationsrate lautet also:

Inflationsrate = (Endgültiger VPI-Indexwert/Anfangswert des VPI) x 100

WIE DIE INFLATION DEN WERT DES GELDES AUF DEINEM BANKKONTO SCHWINDEN LÄSST

Die Inflation wirkt sich nicht nur auf deine Ausgaben aus. Sie wirkt sich auch auf deine Ersparnisse aus.

Der Wert deiner Ersparnisse nimmt ab, wenn die Kaufkraft des Geldes sinkt.

Wenn du zum Beispiel Geld auf deinem Bankkonto sparst, das mit 1% verzinst wird, die Inflationsrate aber 5% beträgt, verliert das Geld auf deinem Konto 4% an Wert. Die Artikel, die du kaufen wolltest, sind also wahrscheinlich teurer geworden.

Wenn du ein Rentner oder eine Rentnerin mit einer festen Rente bist, wird eine hohe Inflationsrate die Kaufkraft deiner Rente aufzehren und sich negativ auf deinen Lebensstandard auswirken.

WARUM GILT BITCOIN ALS ABSICHERUNG GEGEN DIE INFLATION?

Bitcoin gilt aufgrund seiner disinflationären Eigenschaften als Absicherung gegen die Inflation. Von den insgesamt 21 Millionen Bitcoin-Münzen wurden bereits rund 19 Millionen gemined. Die restlichen Münzen kommen immer langsamer in Umlauf.

Bestehende Bitcoin-Halter haben einen Anreiz, ihre Bitcoins zu behalten, da die steigende Nachfrage auf ein begrenztes Angebot trifft, was zu einem disinflationären Szenario führt.

Vergleiche dies mit Fiat-Geld, bei dem Regierungen den Geldumlauf erhöhen können, indem sie mehr Geld drucken, was zu einer Abnahme der Kaufkraft und Inflation führt.

Zusammenfassung:

  • Inflation bedeutet, dass die Kaufkraft sinkt, wenn die Preise für Waren und Dienstleistungen steigen.
  • Die Inflation wirkt sich nicht nur auf deine Ausgaben aus. Sie wirkt sich auch auf deine Ersparnisse aus. Der Wert deiner Ersparnisse nimmt ab, wenn die Kaufkraft des Geldes sinkt.
  • Für Besitzer von Bitcoin besteht ein Anreiz, ihre Bitcoins zu behalten, da die steigende Nachfrage auf ein begrenztes Angebot trifft, was zu einem disinflationären Szenario führt.

Um mit dem Sparen in Bitcoin zu beginnen, lade noch heute die Relai-App herunter (iOS & Android).

Haftungsausschluss: Keiner dieser Inhalte stellt eine Anlageberatung dar. Führe stets eigene Recherchen durch, bevor du in einen digitalen Vermögenswert investierst.

Ähnliche Beiträge

Please select your preferred language

Scan QR code and get the Relai app.

Open your smartphone camera and point it to the QR code, click on the link generated to download the app.



Bitte wähle deine bevorzugte Sprache

Scanne den QR-Code und hol dir die Relai-App.

Öffne die Kamera deines Smartphones, richte sie auf den QR-Code und klicke auf den generierten Link, um die App herunterzuladen.

Unsere Website verwendet Cookies

Damit ist nicht das knusprige, leckere Gebäck gemeint. Diese Cookies helfen uns dabei, unsere Website sicherer und ansprechender für dich zu machen. Durch die Nutzung unserer Website und Dienstleistungen stimmst du der Verwendung von Cookies zu, welche in der Datenschutzrichtlinie ausführlicher beschrieben ist.