Relai Bitcoin Session #3 mit Jürg Kradolfer

Jürg Kradolfer

Jürg Kradolfer war heute zu Gast in unserer Relai Bitcoin Session. Er ist ein erfahrener Treuhänder und Buchhalter und besitzt eine der meistbesuchten Schweizer Bitcoin-Webseiten bitcoin-schweiz.ch.

Schau dir die Episode auf YouTube an.

Oder hören sie dir AnchorFM an.

Zusammenfassung

Jürg Kradolfer ist ein erfahrener Treuhänder und Buchhalter und besitzt Bitcoin-schweiz.ch. Er stieg vor über fünf Jahren in Bitcoin ein und ist seitdem ein sehr aktives Mitglied der Bitcoin-Community, Ausbilder und Berater. Seine Mission ist es, „normale“ Menschen an Bord von Bitcoin zu holen. Er möchte, dass sie in der Lage sind, den Bitcoin und seine Vorteile zu verstehen und ihn entsprechend zu nutzen.

Warum sollten die Leute jetzt Bitcoin kaufen? Heute ist die Spekulation der Hauptgrund, Bitcoin zu kaufen. Die Leute kaufen ihn, weil er im Nachhinein betrachtet in den letzten 10 Jahren enorm an Wert gewonnen hat, und es besteht eine gute Chance, dass er in den nächsten 10 Jahren noch mehr an Wert gewinnen wird, weil mehr Leute etwas Bitcoin haben wollen (die Nachfrage steigt), es aber immer nur 21 My Bitcoin geben wird (das Angebot ist fix). Jeder sollte sich darüber im Klaren sein, dass Bitcoin ein sehr volatiles Asset ist und preislich einen Schritt nach vorne und manchmal zwei Schritte zurück machen kann, daher sollte es als eine sehr langfristige Investition betrachtet werden.

Kann man Bitcoin verbieten? Ja, das ist möglich. Und genau deshalb brauchen wir es. Die meisten Menschen auf dieser Welt leben unter repressiven Regierungen und mit sehr eingeschränkter Freiheit. Aber Bitcoin wird sich selbst verbreiten, unabhängig davon, ob Regierungen dies zulassen oder nicht. Es ist wie in den Vereinigten Staaten zum Beispiel, die in der Vergangenheit versucht haben, Alkohol und Gold zu verbieten, aber gescheitert sind, und das gleiche wird passieren, wenn Regierungen versuchen, Bitcoin zu verbieten. Bitcoin ist Geld für freie Menschen und das ist für Jürg Kradolfer extrem wichtig.

Kann Bitcoin als Zahlungsmittel verwendet werden? Ja, das kann es. Und jeden Tag gibt es einen weiteren Laden, der Bitcoin als Zahlungsmittel akzeptiert. Es gibt mehrere Listen, zum Beispiel auf coinmap.org oder bitcoin-schweiz.ch/bitcoin-akzeptanzstellen-karten/, wo man eine Übersicht findet, wo man mit Bitcoin bezahlen kann. In der Schweiz, weil wir eine stabile und gut geführte Landeswährung haben, sind die Leute etwas zurückhaltender, Bitcoin als Zahlungsmittel zu akzeptieren, während in Ländern mit schwachen Währungen, wie zum Beispiel Südamerika, die Leute Bitcoin der Landeswährung vorziehen, und das zeigt den wahren Wert von Bitcoin. Selbst größere Organisationen werden Bitcoin früher oder später akzeptieren, da es tatsächlich einfacher und billiger ist, Bitcoin als Zahlungsmittel zu integrieren als Kreditkarten oder andere Zahlungsalternativen, wie der Berner Sandwich & Coffee Shop gut demonstriert. Energy Kitchenche hat eine Bitcoin & Lightning-fähige automatische Bestellstelle integriert, die von (unserem coolen Software-Partner) entwickelt wurde Puzzle ITC.

Ist Bitcoin skalierbar? Bitcoin skaliert auf die gleiche Weise wie das Internet, relativ langsam aber stetig. Am Anfang war die Nutzung des Internets sehr eingeschränkt, einen Videoanruf zu führen oder einen Film im Internet anzuschauen war vor 20 Jahren nicht möglich, jetzt ist es eine tägliche Aktivität. Obwohl Bitcoin in seinem aktuellen Zustand nur einen Bruchteil der Transaktionen verarbeiten kann, die Kreditkartenunternehmen und Banken verarbeiten können, unternimmt es große Anstrengungen, um mit On-Chain/Base-Layer-Verbesserungen wie Segwit und Off-Chain/Second-Layer-Verbesserungen wie Lightning zu skalieren, was schließlich zu einer Kapazität von einem Vielfachen der von Kreditkartenunternehmen und Banken führen wird.

Was sind die wichtigsten nächsten Entwicklungen für Bitcoin? In Bezug auf die Geschwindigkeit und die Benutzerfreundlichkeit sind weitere Verbesserungen erforderlich. Damit normale Leute wie Ihre Mutter und Ihr Vater Bitcoin benutzen, muss es so einfach sein wie Whatsapp. Jürg mag die Relai-App eigentlich sehr und glaubt, dass sie eine breite Nutzerbasis erreichen wird, gerade weil sie Bitcoin so einfach und für jeden zugänglich macht.

Haftungsausschluss: Keiner dieser Inhalte stellt eine Anlageberatung dar. Führe stets eigene Recherchen durch, bevor du in einen digitalen Vermögenswert investierst.

Ähnliche Beiträge

Please select your preferred language

Scan QR code and get the Relai app.

Open your smartphone camera and point it to the QR code, click on the link generated to download the app.



Bitte wähle deine bevorzugte Sprache

Scanne den QR-Code und hol dir die Relai-App.

Öffne die Kamera deines Smartphones, richte sie auf den QR-Code und klicke auf den generierten Link, um die App herunterzuladen.

Unsere Website verwendet Cookies

Damit ist nicht das knusprige, leckere Gebäck gemeint. Diese Cookies helfen uns dabei, unsere Website sicherer und ansprechender für dich zu machen. Durch die Nutzung unserer Website und Dienstleistungen stimmst du der Verwendung von Cookies zu, welche in der Datenschutzrichtlinie ausführlicher beschrieben ist.