Mit Bitcoin handeln oder HODLen?

Mit Bitcoin Handeln
Bitcoin-Anfänger werden leider viel zu oft von CFD-Handelsplatformen oder Krypto-Derivatebörsen dazu animiert, mit Bitcoin zu handeln, anstatt regelmässig in das "digitale Gold" zu investierien.

In diesem Artikel erfährst Du mehr über das Thema Bitcoin handeln und wieso eine „Buy & HODL“-Strategie vermutlich die bessere Bitcoin-Anlagestrategie ist.

Ist mit Bitcoin handeln eine gute Idee?

Wenn Du ein erfahrener Händler bist, der sich mit Aktien, Währungen und Rohstoffen auskennt und gerne den Tag damit verbringt Charts zu analysieren und Trades aufzusetzen, dann kannst du natürlich auch Bitcoin handeln.

Warum nicht? Im Endeffekt ist die digitale Währung eine Anlageklasse wie Gold, Technologieaktien und Devisen. Die Preisvolatilität ist zwar teilweise heftig. Aber für routinierte Day-Trader, kann das auch Profite bedeuten.

Falls Du aber kein geübter Händler bist und wenig Lust dazu hast, den ganzen Tag vorm Bildschirm zu sitzen und auf Charts zu starren, dann ist mit Bitcoin handeln wohl eher nicht für dich geeignet.

Wenn Du dennoch in Bitcoin investieren willst und im Kryptowährungsmarkt teilnehmen willst, ist ein Bitcoin Sparplan vielleicht die beste Option.

Bitcoin HODLen statt handeln

Die meisten führenden Bitcoin-Experten sind sich einig, dass eine „Buy & Hold“ Strategie (bzw. eine „Buy & HODL“ Strategie) der smarteste Weg ist, in Bitcoin zu investieren.

Der Ausdruck „HODL“ stammt übrigens von einem BitcoinTalk Forum Post, wo ein User meinte, er werde seine Bitcoins nicht verkaufen, sondern halten. Nur schrieb er „HODLING“ statt „holding“ und somit wurde der Ausdruck aus Spass von der Bitcoin Community adoptiert.

HODLing bedeutet, seine Bitcoin zu halten und nicht zu verkaufen, auch wenn der Bitcoin-Preis mal bergab geht.

Die HODL-Philosophie der Bitcoiner, die schon länger dabei sind, hat sich bezahlt gemacht. Vor fünf Jahren handelte Bitcoin noch unter 1.000 US Dollar. Heute ist der Preis bei über 50.000 Dollar pro digitale Münze.

In Anbetracht der historischen Preisentwicklung und Bitcoins Zukunftspotenzial ist sich der Grossteil der Bitcoin Community einig, dass Bitcoin kaufen und HODLen grundsätzlich besser ist, als mit der Kryptowährung zu handeln.

Automatisch Bitcoin sparen und HODLen

Bitcoin in Euro tauschen

Wahrscheinlich der einfachste Weg in Bitcoin zu investieren (und zu HODLen) ist mit einem Relai Bitcoin Sparplan.

Ein Bitcoin Sparplan ermöglicht es Kleinanlegern und Erstinvestoren regelmässig und voll automatisiert in Bitcoin zu investieren.

Einen Bitcoin Sparplan mit Relai zu erstellen is so einfach, dass man nur drei Schritte benötigt:

  1. Lade dir die Relai-App herunter.
  2. Gib ein, wieviel du wöchentlich oder monatlich in Bitcoin investieren willst.
  3. Erstelle eine Dauerüberweisung in deiner Banking-App, um die Zahlungen automatisiert zu tätigen.

Und das wars!

So einfach kann man in Bitcoin investieren.

Lade dir heute noch die Relai App herunter, um einen Bitcoin Sparplan zu erstellen.

Haftungsausschluss: Keiner dieser Inhalte stellt eine Anlageberatung dar. Führe stets eigene Recherchen durch, bevor du in einen digitalen Vermögenswert investierst.

Ähnliche Beiträge

Please select your preferred language

Scan QR code and get the Relai app.

Open your smartphone camera and point it to the QR code, click on the link generated to download the app.



Bitte wähle deine bevorzugte Sprache

Scanne den QR-Code und hol dir die Relai-App.

Öffne die Kamera deines Smartphones, richte sie auf den QR-Code und klicke auf den generierten Link, um die App herunterzuladen.

Unsere Website verwendet Cookies

Damit ist nicht das knusprige, leckere Gebäck gemeint. Diese Cookies helfen uns dabei, unsere Website sicherer und ansprechender für dich zu machen. Durch die Nutzung unserer Website und Dienstleistungen stimmst du der Verwendung von Cookies zu, welche in der Datenschutzrichtlinie ausführlicher beschrieben ist.