Back

Relai wird ein regulierter Virtual Asset Service Provider (VASP)

Wir freuen uns bekanntgeben zu können, dass wir ein regulierter Virtual Asset Service Provider (VASP) in der Schweiz geworden ist. Somit können wir unseren Kunden in der Schweiz und Europa Bitcoin-Brokerage und digitale Währungsumtauschdienste anbieten.

Als Mitglied bei dem Verein zur Qualitätssicherung von Finanzdienstleistungen (VQF) können wir nun Euro (EUR) und Schweizer Franken (CHF) direkt in Bitcoin (BTC) umtauschen.

Die VQF-Mitgliedschaft wurde von Relai erworben, um einen eigenen Broker aufzubauen und die Abhängigkeit von Drittbörsen für die Handelsausführung zu beenden. Mit dem eigenen Brokerage-Geschäft werden wir in der Lage sein, eine effiziente Auftragsabwicklung, sofortige Käufe und attraktivere Gebühren sowie neue Angebote für Anleger, die grössere Beträge in Bitcoin investieren möchten, bereitzustellen.

Julian Liniger, Mitgründer und CEO von Relai, kommentierte:

„Wir freuen uns als eines der einzigen Schweizer Bitcoin Start-ups Mitglied von VQF zu sein, was uns ermöglicht, Europas führenden Bitcoin-Broker aufzubauen. Mit unserem eigenen Broker werden wir in der Lage sein, wettbewerbsfähige Gebühren festzulegen, die Effizienz der Handelsausführung zu steigern sowie neue Produkte und Dienstleistungen für unsere Benutzer zu entwickeln. Zudem können wir jetzt dank der Offenheit der Schweizer Finanzmarktaufsicht, unseren Nutzern, Partnern und Investoren zeigen, dass wir ein kompetentes und vertrauenswürdiges Fintech-Unternehmen sind.“

Information about the author

Raphael Schoen

Raphael Schoen

Raphael is a former journalist, content strategist, and author. He wrote a book about Bitcoin and regularly shares his thoughts on X. Follow Raphael on X

Related
stories

Please select your preferred language