Bitcoin
kaufen

Bitcoin kaufen leicht gemacht mit Relai, einer regulierten Bitcoin-App aus der Schweiz. Direkt in deine eigene Bitcoin Wallet. Einfach, schnell und sicher.

Bitcoin kaufen mit Relai:

Das sind deine Vorteile

Echte Bitcoin kaufen

Mit Relai kaufst du echte Bitcoin direkt in dein eigenes Bitcoin-Wallet. Du hältst deine eigenen Schlüssel und übernimmst somit die volle Kontrolle über deine Bitcoin. Mehr erfahren

Einfach und schnell BTC kaufen

Bitcoin kaufen war noch nie einfacher und schneller als mit Relai. Lade dir die Relai-App für Android oder iOS herunter, richte dein Bitcoin-Wallet ein und schon kannst du loslegen. Hol dir die Relai-App

Bitcoin rund um die Uhr kaufen

Kaufe Bitcoin mit Banküberweisung, Mastercard, VISA, Apple Pay oder Google Pay. Du kannst außerdem rund um die Uhr Bitcoin kaufen und verkaufen. Mehr zu Zahlungsmethoden

Schweizer Qualität

Relai ist ein reguliertes Unternehmen und hat seinen Sitz in Zürich, Schweiz. Wir brennen für Bitcoin und sind davon überzeugt, dass es die beste Spartechnologie, die je erfunden wurde. Mehr Infos zu Relai

Der Bitcoin-Preis im Laufe der Jahre

Der Bitcoin-Preis hat sich über die Jahre von 0 auf ein bisheriges Allzeithoch von fast $ 70.000 hochgeschraubt. Dabei gab es immer Phasen hoher Volatilität, in denen Bitcoin innerhalb kurzer Zeit größere Sprünge nach oben oder unten gemacht hat. Im Folgenden zeigen wir dir eine kurze Übersicht zu den wichtigsten Ereignissen und Meilenstein in Bezug auf den Preis in der bisherigen Geschichte Bitcoins.

  • Januar 2009: Bitcoin startet und ist zunächst nichts wert. Es ist ein reines Hobby-Projekt einiger Enthusiasten, die sich selbst ‘Cypherpunks’ nennen. Sie träumen von einem Gegenpol zu inflationären Fiat-Geld wie dem US-Dollar oder dem Euro, das unabhängig von Zentralbanken oder einzelnen privaten Firmen funktioniert
  • März 2010: Der Nutzer “SmokeTooMuch” will im Bitcoin-Forum 10.000 BTC für $ 50 versteigern, aber es findet sich kein Käufer. Bitcoin ist nach wie vor zu jung und unbekannt. Sogar die ersten Enthusiasten halten es für unwahrscheinlich, dass die Idee jemals eine größere Gruppe von Menschen interessieren wird
  • Mai 2010: Der Programmierer Laszlo Hanyecz führt die erste Bitcoin-Transaktion durch, indem er über einen anderen Bitcoin-Nutzer für 10.000 BTC zwei Pizzen bestellt. Der heutige Gegenwert wären einige Hundert Millionen US-Dollar.
  • April 2011: 1 Bitcoin (BTC) ist erstmals 1 US-Dollar ($) wert und erreicht damit eine Parität zum US-Dollar. Im Bitcoin-Forum wird ein Toyota Celica Supra 1984 für 3000 BTC verkauft. Das US-Magazin TIME veröffentlicht einen Artikel zu Bitcoin, in dem es schreibt: “Das Online-Geld Bitcoin könnte Regierungen und Banken herausfordern”.
  • Oktober 2013: Bitcoin erreicht ein vorläufiges Allzeithoch von über $ 1.200
  • April 2014: Der Bitcoin-Preis erreicht ein Tief von rund $ 340
  • März 2017: Bitcoin knackt das Hoch vom Oktober 2013 und ist wieder über $ 1.200 wert
  • September 2017: Bitcoin ist erstmals über $ 5.000 wert
  • Dezember 2017: Bitcoin erreicht ein bisheriges Allzeithoch von rund $ 19.700
  • Dezember 2018: Der Bitcoin-Preis erreicht ein Tief von rund $ 3.300
  • März 2020: Nachdem sich Bitcoin 2019 auf rund $ 10.000 erholt hatte, crasht der Bitcoin-Preis am Beginn der COVID19-Pandemie kurzfristig auf rund $ 5.000
  • Januar 2021: Bitcoin knackt sein bisheriges Allzeithoch und erreicht rund $ 42.000
  • April 2021: Der Bitcoin-Preis klettert weiter nach oben und erreicht ein vorzeitiges Hoch von $ 64.800
  • November 2021: Bitcoin erreicht ein bisheriges Allzeithoch von über $ 68.000
  • November 2022: Bitcoin fällt auf ein Zweijahrestief von rund $ 16.200
  • März 2023: Bitcoin erholt sich auf über $ 28.000

So kaufst du Bitcoin bei Relai – Schritt für Schritt

1

Installiere die Relai-App auf deinem Android-Smartphone oder iPhone. Du kannst unsere App kostenlos im Google Play Store oder Apple App Store herunterladen.

2

Starte die Relai-App und stelle sicher, dass du deine persönliche 12-Wort-Wiederherstellungsphrase notiert hast und sicher aufbewahrst.

1

Installiere die Relai-App auf deinem Android-Smartphone oder iPhone. Du kannst unsere App kostenlos im Google Play Store oder Apple App Store herunterladen.

2

Starte die Relai-App und stelle sicher, dass du deine persönliche 12-Wort-Wiederherstellungsphrase notiert hast und sicher aufbewahrst.

3

Wähle den Betrag, um den du Bitcoin kaufen möchtest. Du kannst mit nur 10 EUR/CHF loslegen.

4

Wähle den Rhythmus (Einmalig, Wöchentlich, Monatlich) und die Zahlungsoption (Banküberweisung, Debit- oder Kreditkarte, Apple Pay, Google Pay).

3

Wähle den Betrag, um den du Bitcoin kaufen möchtest. Du kannst mit nur 10 EUR/CHF loslegen.

4

Wähle den Rhythmus (Einmalig, Wöchentlich, Monatlich) und die Zahlungsoption (Banküberweisung, Debit- oder Kreditkarte, Apple Pay, Google Pay).

Die wichtigsten Fakten zu Bitcoin

Besonders für Einsteiger kann Bitcoin zunächst komplex und undurchsichtig wirken. Und tatsächlich bedarf es ein wenig Einarbeitungszeit, um das Konzept und die besonderen Eigenschaften Bitcoins zu verstehen. Hier findest du eine kleine Übersicht zu den wichtigsten Bitcoin-Fakten.

  • Bitcoin wurde erstmals von Satoshi Nakamoto im Jahr 2008 in einem White Paper beschrieben
  • Nakamoto, ein bis heute mysteriöses Pseudonym, startete das Bitcoin-Netzwerk im Jahr 2009
  • Bitcoin ist ein Open-Source-Projekt, das laufend weiterentwickelt wird
  • Die Stückzahl von Bitcoin ist auf 21 Millionen beschränkt
  • Bitcoin kann von jeder Person rund um die Welt verwendet werden
  • Die Nutzung des Bitcoin-Netzwerkes kann nicht zensiert oder unterbunden werden
  • Bitcoin ist kein Unternehmen, hat also keinen CEO und kein Hauptquartier

Was kann ich mit Bitcoin machen?

Bitcoin ist ein einzigartiger Vermögenswert, der – ähnlich wie Gold – wirklich dir gehört. Doch Bitcoin kann noch mehr: Du kannst es rund um die Uhr kaufen, verkaufen oder an jemanden senden. Dabei kann niemand Transaktionen stoppen oder rückgängig machen.

Kaufen und halten (‘HODLN’):

Spare in Bitcoin für deine Zukunft. Mit der Relai-App kannst du Bitcoin nicht nur regelmäßig kaufen, sondern auch sicher halten. Du kontrollierst deine Private Keys. Deine Keys, deine Bitcoins.

Verkaufen, ausgeben oder spenden:

Mit der Relai-App verkaufst du Bitcoin so einfach und sicher, wie du es gekauft hast. Gib deine Bitcoin bei Online- oder Offline-Shops aus oder spende sie an NGOs und wohltätige Organisationen, die Bitcoin-Spenden akzeptieren.

An Freunde und Familie senden:

Sende Bitcoin rund um die Uhr an Freunde, Bekannte oder Familienmitglieder – egal wo sich diese befinden. Mit Bitcoin hast du dein Schweizer Bankkonto immer mit dabei.

Hast du weitere Fragen zu Bitcoin?

Was ist Bitcoin?

Bitcoin ist die erste und populärste Kryptowährung. Vorgestellt wurde sie erstmals 2008 in einem White Paper von einem nach wie vor Unbekannten mit dem Pseudonym Satoshi Nakamoto. Bitcoin ist auf 21 Millionen Stück begrenzt, wobei nach und nach neue Bitcoin von sogenannten Bitcoin-Minern freigeschaltet werden.

Wie kaufe ich Bitcoin?

Mit der Relai-App kannst du Bitcoin in wenigen Minuten kaufen. Lade dir einfach die Relai-App herunter, richte sie ein und schon kannst du loslegen. Mit Relai kannst du 24/7 Bitcoin direkt in deine eigene Wallet kaufen.

Kann ich weniger als einen Bitcoin kaufen?

Ja. Du kannst natürlich weniger als einen ganzen Bitcoin kaufen. Ein einzelner Bitcoin besteht aus 100 Millionen Einzelteile, sogenannte ‘Satoshis’. Das ermöglicht es, auch besonders kleine Beträge zu transferieren. Bei Relai kannst du ab 10 CHF/EUR Bitcoin kaufen.

Wie bewahre ich Bitcoin sicher auf?

Bitcoin auf zentralisierten Börsen oder Brokern zu halten, ist mit Risiken verbunden. Die Zusammenbrüche von Mt. Gox, FTX und vieler weiteren kleineren Plattformen haben gezeigt, dass im Falle eines Konkurses die Bitcoins der Kunden oft nur auf dem Papier existieren. Um das zu vermeiden, solltest du deine eigenen privaten Schüsseln zu deiner eigenen Bitcoin-Wallet halten. Praktischerweise ist die Relai-App selbst eine solche Wallet. Für größere Beträge empfiehlt es sich aber, eine Hardware Wallet zu verwenden.

Warum ist Bitcoin etwas wert?

Die simple Antwort lautet, dass Menschen Bitcoin einen gewissen Wert beimessen. Der Bitcoin-Preis entsteht aufgrund von Angebot und Nachfrage. Bitcoins fest programmierte, disinflationäre ‘Geldpolitik’ führt dazu, dass mit jedem Bitcoin Halving weniger Bitcoin ausgeschüttet werden und es so zu einer zusätzlichen, automatischen Verknappung kommt.

Please select your preferred language

Relai Weekly Bitcoin News