Relai Bitcoin Session #2 mit Lucas Betschart

Lucas Betschart

Lucas Betschart war heute bei unserer Relai Bitcoin Session zu Gast. Als Präsident der Bitcoin Association Schweiz arbeitet er als Unternehmer im Zuger Crypto Valley, wo er mit seiner selbst gegründeten Digitalagentur Softwareprodukte entwickelt.

Schau dir die Episode auf Youtube an.

Oder höre auf AnchorFM rein.

Sommario

Lucas Betschart ist Präsident der Bitcoin Association Switzerland und arbeitet als Unternehmer im Crypto Valley von Zug, wo er mit seiner selbst gegründeten Digitalagentur Softwareprodukte entwickelt. Er kam bereits 2013 zu Bitcoin (laut seinem Kontoauszug), als er gerade Bitcoin auf dem Berg Gox kaufte (einer der ersten Bitcoin-Umtauschaktionen, die schlimm scheiterten), um damit zu experimentieren. Als Liberaler sieht Lucas Bitcoin in erster Linie als ein Werkzeug, um finanzielle Freiheit und Unabhängigkeit zu erlangen.

Laut Lucas wird sich Bitcoin nicht nur aus preislicher Sicht in naher bis mittlerer Zukunft sehr positiv entwickeln, sondern auch aus technologischer Sicht (Skalierung über Lightning) und aus finanzieller/geschäftlicher Sicht (traditionelle Banken beginnen, Bitcoin-Investitionen und Bitcoin-Handel anzubieten).

Das Geheimnis von Bitcoin ist für Lucas die Tatsache, dass die Menschen, wenn sie Bitcoin einmal wirklich verstanden haben, nicht mehr zurückgehen und es nicht mehr ignorieren können. Es ist auch erschütternd und überzeugend für ihn, dass es fast keine gültigen Kritiker gegen Bitcoin gibt. Einige Leute verstehen Bitcoin nicht und bringen daher irrationale/falsche Argumente vor, aber diejenigen, die Bitcoin tatsächlich verstehen, haben hauptsächlich eine positive Einstellung zu Bitcoin.

Wenn Bitcoin scheitern sollte, dann laut Lucas Betschart an der Regulierung. Staaten könnten Bitcoin verbieten & kriminalisieren, was seiner Annahme schaden würde. Ihm erscheint es jedoch zum jetzigen Zeitpunkt höchst unwahrscheinlich, dass dies auf globaler Ebene geschehen kann. Das Bitcoin-Netzwerk, das Ökosystem und die Wirtschaft sind bereits viel zu weit fortgeschritten, und die Länder stehen in Konkurrenz zueinander, weshalb einige von ihnen immer offen für Bitcoin sein werden, um davon zu profitieren.

Die Schweiz wird nicht umsonst die „Krypto-Nation“ genannt: Lucas sieht eine innovationsfreundliche Regulierung und die Bereitschaft der lokalen Behörden, mit der Startup-Community zu diskutieren, als die Hauptpunkte, warum die Schweiz für Bitcoin-Projekte so attraktiv ist. Die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht (FINMA) baut ein echtes Fachwissen über Bitcoin auf und setzt sich dafür ein, Innovationen in diesem Bereich zu fördern, anstatt sie zu überregulieren oder zu blockieren.

„Welche Bitcoin ist die beste?“ ist eigentlich keine Frage an Lucas Betschart, er sagt, es gibt und wird immer nur eine Bitcoin geben. Alle Kopien von Bitcoin und alle anderen Kryptowährungen werden Bitcoin im Anwendungsfall des digitalen Goldes / Tongeldes nicht schlagen können, weil Bitcoin unter allen die besten Eigenschaften und die besten Netzwerkeffekte hat. Es spielt keine Rolle, welche zusätzlichen coolen Features andere Kryptowährungen laut Lucas haben, denn all diese Features können auch für Bitcoin über verschiedene Schichten und Technologiestacks implementiert werden.

Um eine Massenanwendung zu erreichen, hält Lucas es für unerlässlich, dass es einfache und billige Werkzeuge gibt, um Zugang zu Bitcoin zu erhalten (wie die Relai App). Aber noch wichtiger ist es ihm, dass die Menschen anfangen zu verstehen, wie das alte Finanzsystem funktioniert (Gelddruck, Inflation, negative Zinssätze) und warum Bitcoin überlegen ist (Knappheit, Unabhängigkeit, Zensurresistenz); mit anderen Worten, welche Probleme Bitcoin löst. Die Menschen werden immer mehr zum Kauf von Bitcoin angeregt, je mehr sie verstehen, was Bitcoin als alternatives Finanzsystem und Investition für sie und ihre persönlichen Finanzen tun kann.

Haftungsausschluss: Keiner dieser Inhalte stellt eine Anlageberatung dar. Führe stets eigene Recherchen durch, bevor du in einen digitalen Vermögenswert investierst.

Ähnliche Beiträge

Please select your preferred language

Scan QR code and get the Relai app.

Open your smartphone camera and point it to the QR code, click on the link generated to download the app.



Bitte wähle deine bevorzugte Sprache

Scanne den QR-Code und hol dir die Relai-App.

Öffne die Kamera deines Smartphones, richte sie auf den QR-Code und klicke auf den generierten Link, um die App herunterzuladen.

Unsere Website verwendet Cookies

Damit ist nicht das knusprige, leckere Gebäck gemeint. Diese Cookies helfen uns dabei, unsere Website sicherer und ansprechender für dich zu machen. Durch die Nutzung unserer Website und Dienstleistungen stimmst du der Verwendung von Cookies zu, welche in der Datenschutzrichtlinie ausführlicher beschrieben ist.